Egal, ob krankheitsbedingte Mitarbeiterausfälle, unvorhersehbare Probleme in der Produktion oder gar Situationen, die das gewohnte Leben – privat wie geschäftlich – völlig auf den Kopf stellen: Irgendwann steht jeder Unternehmer vor einer solchen Herausforderung und muss Wege finden, interne Prozesse sowie die Kommunikation mit Kunden auf anderen Wegen aufrecht zu erhalten. Nur wer hier über die richtigen Mittel und Strategien verfügt, kann kurzfristig reagieren und somit womöglich größeren unternehmerischen Schaden verhindern.

Info-Banner auf Ihrer Webseite


Sie haben veränderte Öffnungszeiten oder ganz geschlossen, bieten Ihren Kunden aber dennoch einen Bestell- oder Lieferservice an? Diese und alle weiteren essentiellen Informationen sollten Sie in Form eines Info-Banners auf Ihrer Unternehmensseite schalten, damit jeder Besucher sie sofort sieht.

Online Shop – Ihr digitaler Absatzkanal


Ihre Mitarbeiter sind krank und niemand kann den Laden führen? Oder Sie müssen diesen gar schließen? Wer seine Produkte in solch einem Fall nicht zumindest über einen Online Shop anbietet, dem können jegliche Einnahmen gänzlich wegfallen. Ein simpler Shop kann schnell und einfach auf Ihrer Unternehmenswebseite integriert werden und ist auch viel effektiver, als Ihre Produkte z.B. über Amazon zu verbreiten, denn dort gehen Sie einfach in der Vielzahl der Angebote unter. 

ECWID ist hier beispielsweise eine unkomplizierte Shop-Lösung. Diese kann einfach per Widget in Ihre Website integriert werden, passt sich automatisch deren Design an und eignet sich für kleine Online Shops mit bis zu 25 Produkten. Die Bedienung des Shops ist einfach und intuitiv und das Anlegen Ihrer Produkte wird Schritt für Schritt vom Tool begleitet.

Bleiben Sie in Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern


Wenn Ihr Geschäft nicht öffnen kann, müssen Sie einen anderen Weg finden, um mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Das geht zum einen natürlich über Social Media Kanäle, über die Sie Ihre Kunden über Änderungen und neue Angebote stets auf dem Laufenden halten können. Noch gezielter erreichen Sie diese aber über Newsletter! Und hier können Sie auch zielgruppengenauer kommunizieren und entsprechende Angebote erstellen. Newsletter lassen sich leicht über verschiedene Programme wie Mailchimp oder Newsletter2go erstellen und koordinieren und wir von web4business helfen Ihnen dabei, diese im Rahmen Ihrer Unternehmenswebseite zu integrieren.

Natürlich sollen Ihre Kunden aber auch von sich aus mit Ihnen in Kontakt treten können. Ein professionelles Kontaktformular auf Ihrer Webseite ist dafür das Nonplusultra! Und wenn Ihnen das noch zu unpersönlich ist, gibt es die Möglichkeit, Ihren Kunden innerhalb Ihrer Seite einen Live-Chat anzubieten, sogar per Video! Dafür eignen sich Tools wie Skype, Google Hangout oder Zoom.

Kontaktformular.jpg
Bieten Sie über Ihre Webseite verschiedene Kontaktmöglichkeiten an. Source: IStock

Um sich gerade in diesen kritischen Zeiten eng und schnell mit Ihren Mitarbeitern im Home Office abstimmen zu können, gibt es Lösungen wie Slack, Microsoft Teams oder Discord. Über diese lassen sich nicht nur unbegrenzt Nachrichten verschicken, auch das Senden von Dateien und Video-Chats mit mehreren Personen sind damit möglich. 

Das alles sind Maßnahmen, die besonders in außergewöhnlichen Situationen wichtig sind, damit Sie nie den Kontakt zu Ihren Kunden – und Mitarbeitern - verlieren. Und damit zeigen Sie auch, dass Sie für deren Wünsche und Probleme da sind und sich flexibel auf neue Umstände einstellen können – zum Wohle Ihrer Kundschaft und damit Sie selbst den Anschluss nicht verlieren. 

Sie wollen mit Ihren Neuigkeiten aber nicht nur Ihre Bestandskunden erreichen und über Ihr Geschäft können Sie aktuell nicht auf sich aufmerksam machen? Dann ergreifen wir mit Ihnen gemeinsam die richtigen Maßnahmen:

Online Marketing – erreichen Sie Ihre Zielgruppe digital


„Ich befinde mich in einer eh schon schwierigen Situation und soll jetzt auch noch Geld für Online Marketing ausgeben?“ – das mag vielleicht Ihr erster Gedanke bei diesem Thema sein. Und ja, natürlich sind Online Marketing Kampagnen nicht ganz kostenlos. Sie sind aber nötig, damit Ihr Geschäft vor allem in außergewöhnlichen Zeiten nicht stehen bleibt und weiterhin neue Kunden zu Ihnen kommen. Wichtig ist dabei, dass die richtige Kampagne auf den für Sie richtigen Kanälen geschaltet wird, mit der perfekten Botschaft um schließlich Ihre passende Zielgruppe zu erreichen. Denn was tun Menschen, wenn Sie z.B. krankheitsbedingt viel zu Hause sind? Sie verbringen mehr Zeit im Internet – wo Sie sie letztlich erreichen und auf sich und Ihr Angebot aufmerksam machen können. 

So hilfreich all diese Punkte sind, so kompliziert und umfangreich erscheinen Sie Ihnen auch? Hier hilft Ihnen web4business, die nicht nur die Erstellung Ihrer Webseite übernehmen, sondern diese auch mit allen Funktionen, die jetzt essentiell für den Fortbestand Ihres Unternehmens sind, ausstatten. Und das sogar kostenlos, wenn Sie aktuell von den Geschäftsschließungen betroffen sind!