eBay verzeichnet großes Plus

Als einer der größten Online Marktplätze erfreut sich eBay schon lange großer Beliebtheit. Jetzt gab das Unternehmen an, dass sich allein im April und Mai diesen Jahres sechs Millionen neue oder reaktivierte Kundinnen und Kunden auf dem Portal registriert haben.

Der Ausblick für das laufende Quartal wurde daraufhin nach oben korrigiert: Das Handelsvolumen soll um 23 bis 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigen.

Nicht nur die Zahl der Nutzenden auf eBay hat sich erhöht. Der Marktplatz verzeichnet ebenfalls einen deutlichen Zuwachs bei den Händlern. Seit März haben sich mehrere zehntausend Händler neue Profile auf eBay angelegt. Grund ist wahrscheinlich die weitere Einnahmequelle, die sich hauptsächlich kleine Händler während des Shutdowns erschließen wollten. Und das scheint geklappt zu haben, denn genau die Produktsegmente, die auf eBay hauptsächlich angeboten werden, haben während der Coronakrise einen Boom erlebt: Heim und Garten, Elektronik, Mode und Autoteile.

Lohnt sich der Verkauf über einen Online Marktplatz für Unternehmen?

Doch nicht nur Privatpersonen können von Online Marktplätzen profitieren, auch für Unternehmen kann der Verkauf eigener Produkte über eBay interessant sein. Einer Studie zufolge beginnen 62 Prozent der Kundinnen und Kunden ihre Produktsuche auf Amazon und 43 Prozent bei Ebay*. Eine gewisse Reichweite ist bei Online Marktplätzen also schon garantiert.

Anders als beispielsweise bei einem eigenen Online Shop, bieten Marktplätze wie eBay ihren Händlern bereits eine vorhandene Infrastruktur. Nach dem Eintragen der Produkte können Sie quasi direkt mit dem Verkauf loslegen. Nichtsdestotrotz, sollte Ihnen vor der Registrierung bewusst sein, dass Sie von dem jeweiligen Marktplatz oft abhängig sind. Sie müssen sich an die entsprechenden Regeln dort halten und haben beispielsweise in puncto Design oder Layout wenig Gestaltungsfreiheit.

Unser Fazit: Der Verkauf eigener Produkte über einen Online Marktplatz ist auf jeden Fall einen Versuch wert und ein erster Schritt ins E-Commerce. Besitzen Sie bereits eine eigene Webseite, können Sie diese oft direkt mit eBay verknüpfen. web4business bietet branchenspezifische Webseiten an mit vielen nützlichen Funktionen für den Einzelhandel. Eine Verknüpfung Ihrer Webseite mit Verkaufsportalen wie eBay ist bereits im Tarif enthalten.

*Quelle: Statista