So können Sie Google Bewertungen löschen lassen

Jedes Unternehmen macht Fehler, doch das bedeutet nicht, dass auch jede negative Online Bewertung auf Google oder anderen Listing-Portalen gerechtfertigt ist. Handelt es sich um eine Fake-Bewertung oder auch um ein Missverständnis, haben Sie die Möglichkeit die entsprechende Bewertung an Google zu melden, um sie entfernen zu lassen. Dafür müssen Sie die Bewertung zur Überprüfung einreichen und diese drei Schritte befolgen:

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Suchen Sie nach Ihrem Unternehmenseintrag.
  3. Klicken Sie auf die drei Punkte neben der entsprechenden Bewertung und anschließend auf “Als unangemessen melden”.

Sie haben dann die Möglichkeit die Gründe für die gewünschte Entfernung anzugeben. In den Google Richtlinien werden die folgenden Beiträge als unangemessen definiert:

“Die Beiträge müssen auf tatsächlichen Erfahrungen und Informationen basieren. Fake-Inhalte, kopierte oder gestohlene Fotos, nicht themenbezogene Rezensionen, Verleumdungen, Beleidigungen, persönliche Angriffe sowie unnötige oder falsche Angaben verstoßen gegen unsere Richtlinien. Bitte melden Sie uns solche Beiträge.”

Darum sind Online Bewertungen für Ihr Unternehmen so wichtig

Negative Bewertungen sind nicht zu unterschätzen. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Growth from Knowledge recherchieren mehr als drei Viertel der Verbraucherinnen und Verbraucher bis zu zwei Stunden im Internet bevor sie ein Produkt kaufen*. Online Bewertungen werden mittlerweile als genauso wichtig wie Empfehlungen von Freunden und Bekannten erachtet. Sie können den Unterschied zwischen Interessenten und Kunden ausmachen und sind ein wichtiger Faktor für das Image Ihres Unternehmens.

Reagieren Sie auf schlechte Online Bewertungen

Das Entfernen von Bewertungen ist für falsche und unangemessene Bewertungen gedacht. Sollten Sie tatsächlich eine negative Rezension erhalten, die gegebenenfalls sogar gerechtfertigt ist, ist es empfehlenswert im Namen des Unternehmens darauf zu reagieren. Zeigen Sie anderen potenziellen Kundinnen und Kunden, dass Sie Beschwerden ernst nehmen und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Kundinnen und Kunden können Sie jedoch nicht nur auf Google bewerten. Es gibt zahlreiche andere Listing-Portale, auf denen Ihr Unternehmen gefunden und bewertet werden kann. Die Verwaltung und Pflege dieser Portale sind essenziell für den Erfolg Ihres Unternehmens und sollten immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Ihnen ist die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Listing-Profile zu viel Aufwand oder Sie wissen vielleicht gar nicht, welche Portale für Ihre Online Präsenz wichtig sind? web4business unterstützt Sie gerne bei Ihren Listing-Einträgen.