YouTube Select verspricht mehr Flexibilität

Im Herbst dieses Jahres soll es einfacher für werbetreibende Unternehmen werden ihre Zielgruppe auf YouTube zu erreichen. Mit der neuen Content-Lösung YouTube Select können Sie Ihr Werbeumfeld genauer wählen und Ihre Anzeigen dort schalten, wo es für Ihre Marke am sinnvollsten ist.

YouTube will neue Content-Pakete anbieten, die genauer auf individuelle Marken zugeschnitten sind, sogenannte Line-ups. Diese sollen internationale und lokale Interessen in Betracht ziehen können.

Werbung bei exklusiven Live Events

Auch sogenannte Moment-Pakete sind Teil der Neuerung. Unternehmen sollen die Möglichkeit erhalten Teil von exklusiven Momenten und Events zu werden und dort ihre Werbung schalten können. Das bezieht sich beispielsweise auf Live-Momente oder besondere Events aus den Bereichen Musik oder Sport. Mit YouTube Select kann nun ein individueller Werbeplan für Ihr Unternehmen erstellt und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

YouTube wird vermehrt auf dem Fernseher geschaut

Aus einem aktuellen Google Blogpost* geht hervor, dass im März 2020 über 15 Millionen Menschen in Deutschland YouTube auf ihrem Fernsehbildschirm angeschaut haben. 45 Millionen erwachsene Nutzer verzeichnet die Plattform insgesamt in Deutschland. Der Trend geht also wieder zu größeren Bildschirmen und die Videos werden nicht alle auf dem Smartphone oder Laptop-Display konsumiert.

Das ist gerade für Werbetreibende interessant, die ihre Anzeigen nun auch für größere Bildschirme optimieren können. Mit YouTube Select soll es vor allem möglich sein die Fernsehnutzung besser zu erfassen und Daten über das Verhalten der Zuschauerinnen und Zuschauer zu erhalten. Ergebnisse werden damit messbarer.

Sie sind sich nicht sicher, ob YouTube sich für Ihr Unternehmen lohnt? Bevor Sie dort Werbeanzeigen schalten, können Sie es auch mit eigenen Videos probieren. Sie werden erstaunt sein, welches Potenzial die Plattform auch für Kleinunternehmen bietet.

*Quelle: Think with Google