19 % mehr Online Bestellungen in Deutschland

Neue Zahlen des Salesforce Shopping Index zeigen, dass der digitale Handel im ersten Quartal 2020 weltweit um 20 Prozent gewachsen ist*. In Deutschland liegt der Wert im Durchschnitt bei 14 Prozent. Aufgrund der Corona-Pandemie waren viele Unternehmen von Ladenschließungen betroffen. Die Zahlen bestätigen, dass Kundinnen und Kunden in den letzten Wochen deswegen vermehrt auf Online Shops ausgewichen sind. In Deutschland nahm die Anzahl der Bestellungen um ganze 19 Prozent zu.

Diese Branchen profitieren von der Corona-Krise

Auswertungen des Zahlungsdienstleisters Computop haben ebenfalls ergeben, dass es für den Onlinehandel nicht ganz so düster aussieht wie prognostiziert. Als klare Gewinner der Corona-Krise haben sich beispielsweise Online Shops für Elektronikprodukte, Lebensmittel und Drogerieartikel positioniert. Auch Online Marktplätze wie eBay, Amazon und Co. haben in den letzten Monaten deutlich an Nutzerinnen und Nutzer gewonnen*.

Darum lohnt sich ein eigener Online Shop für Ihr Unternehmen

Haben Sie schon mal überlegt Ihre Produkte auch digital zu verkaufen? Gerade, wenn Sie merken, dass Ihre Produkte stark mit Online Anbietern konkurrieren oder Sie sich mit einem neuen Produkt selbstständig machen wollen, kann sich ein eigener Online Shop lohnen. Auch der erste Schritt, Ihre Waren über einen Marktplatz wie eBay oder Amazon zu verkaufen, könnte eine Lösung sein, um während der Corona-Krise weitere Einnahmen zu generieren. Eine eigene Webseite ist hier das A und O. Zeigen Sie Präsenz, sodass Sie von potenziellen Kundinnen und Kunden auch im Internet gefunden werden können!

Sie überlegen einen eigenen Online Shop zu eröffnen? Informieren Sie sich in unseren Folgeartikeln darüber, wie Sie das für Ihr Unternehmen umsetzen können.