Was ist Typo3?

Typo3 ist ein kosten- sowie lizenzfreies Content Management System (CMS), dass es ermöglicht, Webseiteninhalte zu verwalten. Mit Typo3 lassen sich zum einen komplette Webseiten erstellen, zum anderen aber auch Inhalte bereits bestehender Seiten bearbeiten. Im Gegensatz zu anderen Content Management Systemen, wie beispielsweise Drupal, lassen sich bei Typo3 Drittsysteme (z. B. Datenbanken) anbinden, was gerade für größere Unternehmen von Vorteil ist.

Dafür eignet sich Typo3

Typo3 bietet hinsichtlich Internationalität (Backend in 51 Sprachen verfügbar), Pflege und Sicherheit eine sehr professionelle und umfangreiche Möglichkeit zur Verwaltung und Gestaltung von Webseiten. Dadurch kann das CMS unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden und kann für folgende Vorhaben eingesetzt werden:

  • Erstellung von kleinen Webseiten
  • Entwerfen komplexer Unternehmenswebseiten
  • Verwaltung und Optimierung von Webseiten-Inhalten

Welche grundlegenden Funktionen hat Typo3?

Typo3 ist ein Open-Source-CMS, das heißt es kann kostenfrei aus dem World Wide Web heruntergeladen werden. Hierfür benötigen Sie einen Hosting-Anbieter. Da Typo3 aber viele Anforderungen an einen Webserver stellt, eignet sich nicht jeder Hoster für das komplexe CMS. Gerade für Einsteiger gibt es auf Typo3 spezialisierte Anbieter wie zum Beispiel Strato, Host Europe oder 1und1.

Zu den grundlegenden Eigenschaften von Typo3 gehören:

  • Direkte Bearbeitung in der Webseite („Frontend-Editing“)
  • Benutzerverwaltung/ Steuerung von Zugriffsberechtigungen
  • Vorschau-Funktion für noch nicht veröffentlichte Inhalte
  • Hilfestellungen durch Assistenten mit Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Automatische Erzeugung grafischer Elemente
  • Voraussetzungen für Suchmaschinenoptimierung (z.B. suchmaschinenfreundliche URLs)
  • Einsetzen von Caching, um die Schnelligkeit der Webseite zu verbessern

Vor- und Nachteile von Typo3 CMS auf einen Blick

PROCONTRA
Gut für komplexe ProjekteFür die Implementierung benötigen Sie Spezialisten
Zahlreiche Erweiterungen verfügbarDurch den offenen Quellcode können Dritte das System angreifen
51 Sprachen verfügbar
Ständige Weiterentwicklung

In seiner Komplexität bietet Typo3 unzählige Möglichkeiten und Vorteile in Sachen Webseitenerstellung – ist dadurch aber auch nicht für jeden so ohne Weiteres nutzbar, wie z.B. Wordpress.

Damit Sie sich ein genaueres Bild davon machen können, welches CMS für Ihr Vorhaben einer Unternehmenswebseite am besten geeignet wäre, stellen wir Ihnen natürlich auch die anderen Optionen vor: