Webseitengestaltung– Wo fängt man an?

Eine Webseite repräsentiert Ihr Unternehmen. Sie sollte also möglichst einfach zu bedienen sein und die Nutzerinnen und Nutzer auf einen Blick ansprechen. Eine Webseite sollte zu Ihrer Branche passen und auf Ihre Zielgruppe maßgeschneidert sein.

Webdesign ist jedoch nicht umsonst ein eigener Beruf. Sollten Sie selbst keine Fachkenntnisse besitzen, empfiehlt sich in jedem Fall die Erstellung durch eine Expertin oder eines Experten. Nichtsdestotrotz kann es nicht schaden, bei wichtigen Design-Entscheidungen für Ihre Unternehmenswebseite mitreden zu können.

3 essenzielle Tipps für ein gutes Webdesign

Diese Tipps können Sie für jede Webseite anwenden:

  1. Kein Chaos – Überfüllen Sie Ihre Webseite nicht mit Inhalten, damit es für Nutzerinnen und Nutzer nicht chaotisch wirkt. Sie können jegliche Kategorien Ihrer Wahl unterbringen, doch lieber auf unterschiedlichen Seiten. Entscheiden Sie, was wirklich essenziell ist und worauf Nutzerinnen und Nutzer ihre Aufmerksamkeit legen sollen.
  2. Farbkomposition gezielt wählen – Scheinbar unwichtige Design-Entscheidungen können bereits den Unterschied machen. Wählen Sie die Farben Ihrer Webseite gezielt aus, denn jede Farbe hat eine emotionale Konnotation. Während blau beruhigt, können Signalfarben wie rot oder orange energetisieren. Bleiben Sie durchgehend bei einer Farbpalette.
  3. Authentische Fotos & Grafiken – Fotos und Grafiken füllen Ihre Webseite mit Leben. Die Fotos sollten von hoher Qualität sein und authentisch wirken. Verwenden Sie keine offensichtlichen Stockfotos. Die Grafiken auf der Webseite sollten zum Look und Feel der Webseite passen und im Idealfall schnell laden z.B. mit der Lazy Load Funktion.

Logo Erstellung für Unternehmen

Das Logo ist das Aushängeschild jedes Unternehmens. Sie können Ihr Logo selbst mit Programmen wie dem Adobe Illustrator oder Gimp erstellen. Sie können außerdem einen Online Generator verwenden, wo bestehende Elemente aneinander gefügt werden können.

Ein Logo sollte einfach und aussagekräftig sein und im Idealfall eine emotionale Beziehung zu Ihren Kundinnen und Kunden schaffen. Ein Logo ist Ihr Markenzeichen.

Professionelle Dienstleister können Ihnen jedoch sowohl bei der Logo-Erstellung als auch bei der Gestaltung Ihrer perfekten Unternehmenswebseite behilflich sein. Das kann auch Malermeister Fred Wehland bestätigen, der durch eine eigene Webseite neue Kundinnen und Kunden gewinnen konnte.