Was versteht man unter einem Baukasten-Prinzip?

Einen Homepage-Baukasten können Sie sich wie ein System aus Bauklötzen vorstellen. Unternehmen können aus vorgefertigten Layouts, Designs und Seiten wählen, diese wie gewünscht anordnen und müssen die eigenen Inhalte (Bilder und Texte) dort nur noch einfügen. In nur wenigen Klicks in die eigene Homepage fertig!

Vorteile:

  • Leicht zu bedienen
  • Keine eigenen Programmierkenntnisse nötig
  • Direkt im Browser und ohne Software nutzbar
  • Preisgünstige Option

Nachteile:

  • Eingeschränkte Möglichkeiten im Bereich Design
  • Oft ist das Layout der Webseiten sehr einfach gehalten
  • Zusätzliche Funktionen sind nicht bei allen Anbietern verfügbar
  • Es herrscht eine gewisse Abhängigkeit vom Anbieter

Warum kann sich eine Agentur für die Webseitenerstellung lohnen?

Mit der Webseitenerstellung durch eine Agentur haben sie mehr gestalterischen Freiraum. Expertinnen und Experten können Ihre Wünsche und Bedürfnisse passgenau für Sie umsetzen, ohne großen Aufwand für Sie. Vorab besprechen Sie Ihren Zeitplan und legen Ziele fest. Agenturen können die gesamte Konzeption und das Design der Webseite für Sie übernehmen.

Vorteile

  • Keine eigenen Programmierkenntnisse notwendig
  • Experten richten sich nach Ihren Wünschen
  • Agenturen haben Zugang zu modernen Designs und Tools

Nachteile

  • Oft kostenintensiv
  • Sie können selbst keine nachträglichen Änderungen im System vornehmen, sondern sind auf die Profis angewiesen
  • Kann deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen

Gibt es für Kleinunternehmen etwas dazwischen?

Sie sind nicht auf die Unterstützung einer Full-Service-Agentur angewiesen, wünschen sich jedoch bei der Erstellung Ihrer Webseite eine zusätzliche Expertenmeinung? Dann könnten Kombi-Anbieter wie web4business genau das Richtige für Sie sein.

Dort können Sie Ihre Homepage mithilfe eines Baukasten-Prinzips erstellen lassen und von modernen Designs sowie branchenspezifischen Inhalten profitieren. Nichtsdestotrotz erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen bei den Themen Online Marketing, SEO sowie Listing zur Seite steht. Profis übernehmen die Verwaltung Ihrer Online Präsenz und stellen sicher, dass Ihre Webseite ausreichend vor Datenklau geschützt ist.

Was für Kosten kommen auf Sie zu?

Doch gerade als Kleinunternehmen sind die Kosten einer Webseitenerstellung nicht unerheblich. Der Preis eines typischen Homepage-Baukastens liegt je nach Umfang der gebuchten Version zwischen 10 und 50 Euro im Monat. Für die Webseitenerstellung durch eine Agentur lässt sich kein Preis pauschal festlegen, doch für eine professionelle Homepage ist in der Regel mit einem vierstelligen Betrag zu rechnen.

Die Kombination aus Baukasten und Agentur erhalten Sie bei web4business. Mit dem monatlichen Tarif von 29,90 Euro erhalten Sie alles, was Sie für Ihre Webseite brauchen: eine leistungsstarke Infrastruktur für Ihre Homepage, die neuesten Designs sowie branchenspezifische Inhalte. Profitieren Sie von den Experten für Online Marketing, die sich um Kampagnen, Social Media Verknüpfungen sowie Listing-Einträge für Ihr Unternehmen kümmern. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist sechs Tage die Woche erreichbar und kümmert sich um Ihre Webseite. Eine ideale Alternative, um Ihre Webseite trotz Baukasten-System nach Ihren Wünschen gestalten zu lassen.