Was gehört zum Online Marketing?

Zunächst wollen wir mit den verschiedenen Marketingmaßnahmen beginnen. Denn zu Online Marketing gehören eine Menge verschiedener Kanäle und Möglichkeiten. Das gängigste Vorgehen im Bereich Online Marketing ist die Suchmaschinenwerbung, auch SEA genannt. Hier schalten Sie Anzeigen in der Google Suche über das Tool Google Ads.

Auch soziale Medien sind ein wichtiger Teil des Online Marketings. Sie können ein eigenes Profil mit relevanten Inhalten betreiben, aber auch Anzeigen über Kanäle wie Instagram oder Facebook schalten.

Teil des Marketingkosmos ist außerdem die Suchmaschinenoptimierung. Hier optimieren Sie Ihre Webseite technisch und inhaltlich für ausgewählte Keywords, um das organische Ranking in der Google Suche zu verbessern.

Zuletzt wollen wir auf das sogenannte Listing eingehen. Sie können Ihr Unternehmen in relevante Such- und Branchenportalen im Internet eintragen lassen. Dazu gehören beispielsweise Google My Business, YELP oder TripAdvisor. Diese Einträge benötigen ebenfalls ständige Aktualisierungen und Optimierungen.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

web4business konzipiert Ihre perfekte Kampagne und sorgt dafür, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt.

  • Analyse und Zieldefinition
  • Planung, Erstellung und Steuerung der Kampagne
  • Reporting und Optimierung

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses & unverbindliches Beratungsgespräch.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

Durch das Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten durch die we22 Solutions GmbH im Rahmen der Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen.

Was ist wichtig bei der Zielsetzung?

Für welche Marketingmaßnahmen Sie sich entscheiden, soll nicht das Thema dieses Artikels sein. Viel eher wollen wir Ihnen nahelegen, wie Sie Ihre Online Marketing Strategie von Beginn an effizient aufbauen können und wie Sie erreichbare Ziele definieren können.

Für die Setzung von Online Marketing Zielen können wir die sogenannte SMART Methode empfehlen. Hierbei handelt es sich um eine strategische Vorgehensweise für die Zielsetzung, die erstmals in den 1980er Jahren entwickelt wurde. Diese gibt vor, dass Ihre Ziele die folgenden Eigenschaften aufweisen sollten:

  • Spezifisch – Formulieren Sie Ihre Ziele eindeutig und unmissverständlich.
  • Messbar – Ihre Ziele sollten anhand qualitativer oder quantitativer Kriterien objektiv beurteilt werden können.
  • Attraktiv – Positiv und aktiv formulierte Ziele motivieren Sie und Mitarbeitende.
  • Realistisch – Stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele im Rahmen des Möglichen liegen.
  • Terminiert – Legen Sie einen konkreten Zeitpunkt für die Erreichung der Ziele fest.

Beispiele von Online Marketing Zielen

Die SMART Methode ist bereits ein guter Ansatz für die Formulierung von Online Marketing Zielen. Doch wie können solche Ziele konkret aussehen? Wir haben einige Ziele für Sie gesammelt, die gerade Kleinunternehmen vor einer Online Marketing Kampagne formulieren können:

  • Gewinnung von Neukundinnen und -kunden
  • Umsatzsteigerung
  • Mehr Klicks auf die Unternehmenswebseite
  • Steigerung der eigenen Sichtbarkeit im Internet
  • Höhere Rankings in den Google Suchergebnissen
  • Imageverbesserung – auch Branding genannt
  • Stärkung der Kundenbindung
  • Neue Mitarbeitende für das Unternehmen gewinnen

Ihr persönlicher Online Marketing Plan

Damit Sie mit einer zielgerichteten Marketing Kampagne starten können, lohnt sich ein Überblick Ihrer Strategie. Fassen Sie vorab die wichtigsten Details für Ihr Unternehmen zusammen:

  • Welcher Kanäle sind für Ihr Unternehmen relevant?
  • Wie viel Budget steht Ihnen zur Verfügung?
  • Welche Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung?
  • Welche Maßnahmen wollen Sie ausprobieren?
  • Welche Ziele wollen Sie damit erreichen?
  • In welchem Zeitraum werden Sie Ihre Online Marketing Strategie umsetzen?
  • Wie werden Sie die Ergebnisse messen?

Online Marketing eignet sich insbesondere für kleinere Unternehmen, die Ihre Reichweite im Netz erhöhen und den Traffic auf der eigenen Webseite steigern wollen. Dabei kann es sich lohnen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dienstleister wie web4business haben sich auf Kleinunternehmen spezialisiert und bieten Ihnen maßgeschneiderte Angebote für Ihre Branche zu deutlich günstigeren Preisen als Agentur & Co.