Online Bewertungen sind wichtiger als je zuvor

Laut einer Umfrage von Statista informieren sich 72 % der deutschen Internetnutzer vor einem Kauf auf Bewertungsplattformen. 57 % empfinden die Bewertungen vorheriger Kunden als äußerst hilfreich hinsichtlich ihrer Kaufentscheidung, lassen sich also bewusst davon beeinflussen.*

Online Bewertungen und Rezensionen haben also nachweislich einen großen Stellenwert bei potentiellen Kunden. Trotzdem werden sie von Unternehmern viel zu häufig unterschätzt und vernachlässigt. Dabei sind wir sicher, dass auch Sie selbst schon das ein oder andere Mal Bewertungen zu einem Produkt oder einem Restaurant gelesen und sich darauf basierend für oder gegen einen Kauf oder Besuch entschieden haben. Richtig? Doch die Relevanz des Kundenfeedbacks ist noch weitreichender.

Von Kritik lernen und an ihr wachsen

Ihre Firma ist Ihr Baby - oder? Da können gerade negative Kritiken einem schon mal an die Nieren gehen, verständlich. Aber: Versuchen Sie, alle Online Bewertungen als kostenfreie Unternehmensberatung anzusehen. Niemand sonst gibt Ihnen so echtes und ungefiltertes Feedback wie Ihre Kunden. Deren Meinung sollte für Sie niemals weniger Wert haben als beispielsweise die Kritik Ihrer leitenden Angestellten. Für beide gilt: Wenn Sie diese langfristig ignorieren, schaden Sie am Ende nur Ihrem Unternehmen.

Machen Sie sich Kritik stattdessen zu eigen. Indem Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen hinterfragen, können Sie diese auch stetig optimieren und Ihr Angebot weiterentwickeln – zur Zufriedenheit Ihrer Kunden. Alles zahlt langfristig auf Ihr Image und somit auf Ihren Erfolg ein.

Online Bewertungssystem
Sie können von Online Bewertungen auch profitieren!
Source: iStock

So fühlen sich Kundinnen und Kunden ernst genommen

Nicht nur für die Verbesserung Ihrer Leistungen ist das Annehmen und Umsetzen des Kundenfeedbacks relevant. Auch Ihre Kundenbeziehungen und das Vertrauen in Ihr Unternehmen wird durch das richtige Bewertungsmanagement deutlich gestärkt.

Jedoch nur, wenn Sie stets angemessen auf das Feedback Ihrer Kunden und Kundinnen eingehen bzw. dieses überhaupt berücksichtigen. Denn nur dann fühlen sich Ihre Kundinnen und Kunden ernst genommen und haben Vertrauen in Sie, dass Sie sich jederzeit mit Fragen und Problemen an Sie wenden können.

Im nächsten Schritt sind Ihre Reaktionen auf Bewertungen z.B. bei Google oder Facebook, auch für alle anderen Menschen einsehbar und vermitteln somit einen wichtigen ersten Eindruck von Ihrem Unternehmen: Werden Kunden ernst genommen? Wird auf Ihr Feedback sachlich und helfend eingegangen? Oder reagiert man pampig und beleidigt? Ihnen muss bewusst sein, dass Sie durch die falschen – oder gar keine – Reaktionen täglich potenzielle Kunden verlieren können. Oder Sie gewinnen sie, wenn Sie Ihre Online Bewertungen ernst nehmen. Denn die wichtigste Maxime lautet:

Online Bewertungen niemals ignorieren!

Wenn Ihnen ein Kunde gegenübersteht und Ihnen ein Kompliment zu Ihrem Service macht, bedanken Sie sich. Wenn sich ein Kunde in Ihrem Geschäft aufregt und seinem Ärger Luft macht, indem er Sie oder die erbrachte Leistung Ihres Unternehmens kritisiert, versuchen Sie, ihn zu beruhigen. Das ist selbstverständlich, oder?

Warum sollten Sie dann in Hinblick auf Online Bewertungen anders vorgehen? Zumal hier sogar noch mehr Menschen Ihr Feedback einsehen können, als im Laden andere Kunden von der zum Teil unangenehmen Situation Wind bekommen würden. Und wie würden Sie sich denn fühlen, wenn Sie ein Unternehmen berechtigterweise z.B. auf dessen Facebook Seite kritisieren und einfach keine Reaktion kommt? Sie würden sich noch mehr aufregen, weil sich offensichtlich niemand für Ihre Sorgen interessiert. Wenn man reagiert, sollte man dies allerdings auch mit den richtigen Worten tun.

Alle Bewertungen im Überblick behalten

Bei all den weisen Worten wissen auch wir, dass es nahezu unmöglich ist, alle Portale hinsichtlich möglicher Bewertungen immer im Blick zu behalten. Und dann muss man sich auch noch jedes Mal neu einloggen, um Kunden zu antworten. Nicht so mit dem Bewertungsservice von web4business – der reduziert Ihren Arbeitsaufwand mit Kundenfeedback auf ein Minimum und berät Sie außerdem noch beim richtigen Umgang damit.

*Quelle: Statista.