Von vielen Unternehmern wird Google My Business als Marketinginstrument noch immer recht stiefmütterlich behandelt – völlig zu Unrecht. Denn das Potential, dass ein professionell geführtes Profil birgt, sind enorm. Vor allem jetzt, da Google einige Neuerungen bekannt gegeben hat, die sowohl für bereits begeisterte als auch potentielle Kunden ein noch stärkeres Markenerlebnis ermöglichen. Welche neue Optionen das sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Neue Funktionen

Mit der Einführung diverser neuer Funktionen scheint Google seinem Unternehmensportal gebührenden Respekt als Marketinginstrument zollen. Der Internetriese hat längst erkannt, wie enorm vor allem kleinere Unternehmen tatsächlich von Google My Business profitieren können. Dank diesen neuen Features können auch Sie noch stärkeren Nutzen aus Ihrem Unternehmensprofil ziehen:

1. Eröffnungsdatum
Bereits bevor Sie die Türen zu Ihrem eigenen Unternehmen öffnen, können Sie nun Ihr Profil bei Google My Business erstellen – inklusive Eröffnungsdaten und allen relevanten Informationen. So stellen Sie sicher, dass Sie von der ersten Minute an für potentielle Kunden auffindbar sind.

2. Kurz-Name für bessere Auffindbarkeit
Neuerdings können Sie sowohl einen Kurz-Namen als auch eine entsprechende komprimierte URL für Ihr Unternehmen hinterlegen. Diese können Sie auf Ihrer Webseite oder Ihren Profilen in sozialen Netzwerken hinterlegen und somit Ihre Kunden noch leichter zu Ihrem GMB-Profil leiten, z.B. damit sie dort Bewertungen für Ihr Unternehmen hinterlegen.

3. Willkommensangebote
Kunden, die Ihrem Unternehmen via Google My Business folgen, können Sie jetzt als „Willkommensgeschenk“ ein kleines Dankeschön zukommen lassen. Sei es ein Gratis-Kaffee oder 20% Rabatt auf den ersten Einkauf in Ihrem Geschäft – Sie haben die Wahl und stärken damit von Beginn an Ihre Beziehung zu Ihren neuen Kunden. Über den Menüreiter „Profil“ können Sie das „Willkommensangebot erstellen“ und alle wichtigen Informationen sowie Bilder dazu hinterlegen.

4. Starke Bildsprache
Nicht nur können Sie jetzt ein personalisiertes Titelbild für Ihr Profil einstellen, sondern auch Ihr Unternehmenslogo in der rechten oberen Ecke einbinden. Das perfektioniert das Gesamtbild Ihres Profils und sendet eine noch stärkere Markenbotschaft in Richtung Ihrer Onlinebesucher.

So simpel diese neuen Funktionen für Ihr Profil sind – so wirksam können alle zusammen Ihren Onlineauftritt stärken. Also zögern Sie nicht und schöpfen Sie das Potential von Google My Business voll aus. Erstellen Sie sich jetzt ein Unternehmensprofil. Der Kundenservice von web4business berät Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema.