Zielgruppen-Targeting nach LinkedIn-Profil

Werbetreibende in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Frankreich und Deutschland können jetzt von neuen Targeting-Optionen über Bing profitieren. Informationen aus LinkedIn-Profilen können für das gezielte Schalten von Anzeigen über Microsoft Ads genutzt werden.

Unternehmen können beispielsweise Jobbeschreibungen oder Branchen auswählen, die Nutzerinnen und Nutzer in ihren LinkedIn-Profilen angegeben haben. Diesen LinkedIn-Usern werden personalisierte Anzeigen ausgespielt. Vielleicht richtet sich auch Ihr Produkt an eine bestimmte Branche?

Darum ist LinkedIn für den B2B-Bereich so nützlich

Doch warum sollten Sie das LinkedIn-Targeting über Microsoft Ads nutzen? Vor allem B2B-Lösungen können durch diese Art des Targetings effektiver vermarktet werden. Unternehmen, die sich auf dem B2B-Markt bewegen, haben oft Schwierigkeiten ihre Zielgruppe im Internet zu identifizieren. Unternehmen verwenden Suchmaschinen genauso wie private Vebraucherinnen und Verbraucher. Auf welche Keywords lohnt es sich alszo zu bieten? Über LinkedIn kann die Zielgruppe bewusster angesprochen werden und Unternehmen erhalten bessere Insights zu ihrem Markt und ihren Kunden.

Quelle: Search Engine Journal