Keyword Recherche für Rechtsanwälte

Aller Anfang ist schwer. Doch mit einer umfangreichen Keyword-Recherche schaffen Sie bereits eine gute Grundlage für Ihr Online-Marketingvorhaben. Finden Sie mithilfe von SEO Tools heraus, nach welchen Begriffen Nutzerinnen und Nutzer im Internet suchen, wenn Sie eine passende Anwaltskanzlei finden wollen.

Je mehr Informationen Sie darüber sammeln, was Nutzerinnen und Nutzer tatsächlich brauchen, desto besser können Sie Ihre Webseite auf diese Bedürfnisse optimieren. Das hilft Ihnen dabei, prominentere Plätze in der Google Suche zu besetzen und somit mehr Reichweite für Ihre Kanzlei zu generieren.

Top Keywords für Anwälte

Diese Begriffe gehören laut dem Google Keyword Planer zu den meistgesuchten Keywords in der Branche:

  1. anwalt arbeitsrecht
  2. anwaltskanzlei
  3. anwalt familienrecht
  4. anwalt verkehrsrecht
  5. anwalt mietrecht

Diese Begriffe werden mehrere tausendmal im Monat gesucht. Um eine realistische Chance auf die Top-Plätze in der Google Suche zu haben und nicht mit großen Firmen konkurrieren zu müssen, kann es sinnvoll sein, sich auf präzise Keyword-Kombinationen mit geringerem Suchvolumen zu konzentrieren.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

web4business konzipiert Ihre perfekte Kampagne und sorgt dafür, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt.

  • Analyse und Zieldefinition
  • Planung, Erstellung und Steuerung der Kampagne
  • Reporting und Optimierung

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses & unverbindliches Beratungsgespräch.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

Durch das Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten durch die we22 Solutions GmbH im Rahmen der Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen.

Die perfekten Kanäle für Ihr Kanzleimarketing

Welche digitalen Werbekanäle eignen sich für Ihre Kanzlei? Sie wollen mit Ihren Online-Marketingmaßnahmen Seriosität und Vertrauen vermitteln. Dafür eignen sich vor allem diese drei Optionen:

  • SEO – Anhand von Suchmaschinenoptimierung können Sie sich von der Konkurrenz abheben. Suchen Sie sich relevante Keywords, für die Sie in der Google Suche erscheinen wollen, und optimieren Sie Ihre Webseiteninhalte.
  • SEA – Anzeigen über Google & Co. bringen Ihnen schnelle Ergebnisse. Über Google Ads können Sie Ihr Marketingziel wählen – mehr Webseitenbesuche, mehr Anrufe oder mehr Termine vor Ort in Ihrer Kanzlei.
  • Listing – Stellen Sie sicher, dass Ihre Kanzlei auf den wichtigen Branchenportalen im Netz vertreten ist, damit Sie in der lokalen Suche erscheinen. Dienste wie Google My Business erhöhen Ihre Reichweite und erlauben die Bewertung durch zufriedene Klientinnen und Klienten.

Kanzleien können von Online-Marketing also durchaus profitieren. Allerdings ist die Grundlage einer guten Marketingkampagne immer die professionelle Webseite. Auf diese leiten Sie potenzielle Klientinnen und Klienten, um sich über Ihre Kanzlei zu informieren. Der erste Eindruck ist am wichtigsten!