Instagram Werbung ohne Facebook Account

Unternehmen können ihre Beiträge direkt über Instagram hervorheben und mit einem Marketingbudget hinterlegen. Zuvor war der Besitz eines Facebook Werbeaccounts Pflicht gewesen. Über diesen Account konnten Anzeigen geschaltet und die Performance verfolgt werden. Nun können Kennwerte wie das tägliche Werbebudget sowie die Dauer der Anzeige praktischerweise direkt über Instagram bestimmt werden.

Vorerst hatten nur Unternehmen in den USA die Möglichkeit, doch nun hat Instagram die Werbefunktion auch in Deutschland ausgerollt. Um von der neuen Funktion Gebrauch zu machen, müssen Kleinunternehmen auf ihrem Instagram-Account die folgenden Schritte befolgen:

  1. Den entsprechenden Beitrag auf dem eigenen Account auswählen
  2. Unter dem Beitrag auf “hervorheben” klicken
  3. Informationen zur Zielgruppe, dem Werbebudget sowie der Werbedauer ausfüllen
  4. Die Anzeige überprüfen und freigeben

Lohnt sich Social Media Werbung für Kleinunternehmen?

Mit der neuen Werbefunktion will Instagram auch kleinere Unternehmen zum Werben animieren, selbst wenn diese keine eigene Social Media Präsenz auf Facebook haben. Doch lohnt sich das Schalten von Ads auf sozialen Medien?

Das kommt ganz auf Ihre Zielgruppe an. Wenn Sie vor allem jüngere Menschen ansprechen wollen, können sich Anzeigen auf Plattformen wie Instagram durchaus lohnen. Holen Sie potenzielle Kundinnen und Kunden genau dort ab, wo sie sich sowieso den Tag über befinden. Authentische Werbung innerhalb des eigenen Newsfeeds wird auf Instagram als längst nicht so störend empfunden wie vor einem YouTube Video oder als Pop-up auf einer Webseite. Sie können sich auf Instagram mit kleinen Budgets langsam herantasten und ausprobieren, ob sich das soziale Netzwerk als Werbekanal eignet.

Eine Präsenz in Form eines eigenen Profils auf Plattformen wie Facebook, Instagram oder LinkedIn bringt Ihnen allerdings nur Vorteile. So zeigen Sie potenziellen Kundinnen und Kunden, dass Sie ein vertrauenswürdiges Unternehmen sind und jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen.