Werbung für Immobilienmakler

Die Grundlage erfolgreicher Werbung ist die eigene Unternehmenswebseite. Stellen Sie sicher, dass Interessentinnen und Interessenten Sie problemlos im Internet finden können und eine professionelle Webseite mit allen nötigen Informationen vorfinden. Dann können Sie sich mit ersten Werbemaßnahmen beschäftigen.

web4business hat sich auf den Onlineauftritt für Kleinunternehmen spezialisiert. Wir haben die wichtigsten Kanäle für Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler zusammengetragen.

SEA für Makler

Suchmaschinenwerbung (SEA) ist eine effektive Möglichkeit für Immobilienmakler, schnell und gezielt Menschen mit ihren Anzeigen zu erreichen. Über Google Ads können Sie in kürzester Zeit Anzeigenkampagnen erstellen und diese über das Google Netzwerk schalten. Diese Anzeigen leiten beispielsweise zurück auf Ihre Webseite oder geben Usern die Möglichkeit, Sie direkt zu kontaktieren.

Was gibt es dabei zu beachten?

Bei der Erstellung eigener Google Anzeigen ist das sogenannte Targeting ein wichtiger Aspekt. Welche Zielgruppe soll Ihre Anzeigen zu sehen bekommen? In welcher Region sollen die Anzeigen ausgespielt werden? Legen Sie im Voraus Ihr Budget fest und stellen Sie sicher, dass Sie die Erfolge Ihrer Anzeigen direkt messen können.

Wollen Sie mit einer zielsicheren Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

web4business konzipiert Ihre perfekte Kampagne und sorgt dafür, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt.

  • Analyse und Zieldefinition
  • Planung, Erstellung und Steuerung der Kampagne
  • Reporting und Optimierung

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses & unverbindliches Beratungsgespräch.

Wollen Sie mit einer zielsicheren Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

Durch das Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten durch die we22 Solutions GmbH im Rahmen der Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen.

Listing für die Immobilienbranche

Listing ist ebenfalls eine gute Werbemöglichkeit für Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler. Lassen Sie Ihr Unternehmen auf relevanten Branchenportalen im Internet eintragen, sodass Sie bei der Suche nach einer Dienstleistung dort gefunden werden können.

Was gibt es dabei zu beachten?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Listing-Einträge regelmäßig pflegen oder beauftragen Sie einen externen Dienstleister mit der Aufgabe. Ihre Kontaktdaten sollten stets aktuell sein und Ihre Bewertungen sollten Sie ebenfalls im Überblick behalten. Gerade für Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler schaffen gute Bewertungen Vertrauen. Reagieren Sie auf negative Bewertungen und finden Sie gemeinsam Lösungen.

Newsletter Werbung für Immobilienmakler

Ein weiterer Werbetipp für Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler ist der regelmäßige Newsletter. Newsletter sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Objekte vorzustellen und die Bindung zu Ihren Klientinnen und Klienten zu stärken.

Was gibt es dabei zu beachten?

Beim Versand eines Newsletters müssen Sie jedoch auf einige rechtliche Auflagen achten. Interessentinnen und Interessentin können sich beispielsweise über Ihre Webseite für den Newsletter eintragen. Danach müssen sie jedoch eine E-Mail erhalten, wo sie dieses Abonnement erneut bestätigen. Hier sprechen wir von einem Doppel Opt-in. User müssen ausdrücklich einwilligen und den Newsletter jederzeit abbestellen können.