Aber erst einmal von vorne: Was sind traditionelle Medien?

Klassische Medien umfassen Printmedien wie Plakate, Zeitschriften und Bücher, Funkmedien wie Fernsehen und Radio, aber auch Bild- und Tonträgermedien wie Filme und CDs. Oft gehören klassische Marketingmaßnahmen, insbesondere Print, Fernseh- und Radiowerbung, im Rahmen der Kommunikationspolitik eines Unternehmens zu den wichtigsten Marketing-Instrumenten. Im Gegensatz zu den neuen (Online-) Medien ist die traditionelle Werbung nicht interaktiv. Das bedeutet, es findet lediglich eine einseitige Kommunikation (Monolog) statt, die vor allem bei Fernseh- und Radiowerbung immer zeit- und ortsgebunden ist.

Die einseitige Kommunikation traditioneller Werbung

Haben Sie auch schon einmal eine Fernsehwerbung gesehen und sich gedacht wie lächerlich, einfallslos oder emotional diese ist? Und hatten Sie das Bedürfnis, dem Sender dies mitzuteilen? Man murmelt irgendetwas vor sich hin, verdrückt eine Träne oder erzählt dem Partner oder der Katze, was man denkt. Der Sender sendet also seine Botschaft und der Zuschauer oder Zuhörer empfängt sie. An dieser Stelle ist die Kommunikation dann aber beendet. Die Werbung lässt Sie quasi mit Ihren Gefühlen alleine. Diese Form der einseitigen Kommunikation wird von vielen Menschen als unbefriedigend empfunden.

Die Vor- und Nachteile der traditionellen Werbung

Den aus unserer Sicht ersten Nachteil haben wir soeben beschrieben. Der Empfänger wird mit seinen Gedanken und Emotionen ziemlich allein gelassen. Auf einer Online Plattform gibt es hingegen stets die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme zum Sender der Werbebotschaft. Dieser fordert normalerweise sogar zum Dialog auf. Auch den Aspekt der Bindung an Zeit und Ort ordnen wir als Nachteil ein. Im Vergleich dazu können in der Online Welt alle Medien örtlich und zeitlich flexibel abgerufen und beliebig oft aufgerufen werden.

Traditionelle Medien stellen für viele Menschen aber auch immer noch eine Art „sicheren Hafen“ dar. Hierbei geht es um Themen wie Datensicherheit, Verlässlichkeit und dreidimensionale Erlebnisse. Beispielsweise sind Fachlexika als Informationsquelle aufgrund ihrer gründlichen und fachlichen Recherche seriöser und verlässlicher, als das Online-Lexikon Wikipedia, in dem andere Nutzer Einträge verfassen und bearbeiten können.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

web4business konzipiert Ihre perfekte Kampagne und sorgt dafür, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt.

  • Analyse und Zieldefinition
  • Planung, Erstellung und Steuerung der Kampagne
  • Reporting und Optimierung

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses & unverbindliches Beratungsgespräch.

Wollen Sie mit einer zielgerichteten Online Marketing Kampagne Ihren Erfolg steigern?

Durch das Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten durch die we22 Solutions GmbH im Rahmen der Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen.

Dreidimensionale Erlebnisse können die neuen Medien ebenfalls nicht ersetzen. Vielleicht legen auch Sie Wert darauf, morgens beim Frühstück eine richtige Zeitung in der Hand zu halten, anstatt ständig nur auf Bildschirme zu schauen. Je nach Zielgruppe wäre demnach eine Werbeanzeige Ihrer Firma in einer Zeitschrift also in einem gewissen Maß schon sinnvoll.

Auch Radiowerbung kann super funktionieren, da wir oft allein durch das im Hintergrund laufende Radio Markennamen oder Botschaften aufschnappen. Zudem hören viele Menschen immer noch bewusst im Auto oder bei der Arbeit ihren Lieblingsradiosender.

Hard Facts: Wird die klassische Werbung von den neuen Medien verdrängt?

Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, waren dies bisher hauptsächlich subjektive Argumente, die die traditionellen Medien im Alltag doch eher positiv und unersetzlich wirken lassen. Das mag in diesem Rahmen auch der Fall sein. Wir wollen Ihnen aber nun auch die harten Fakten nicht vorenthalten, schließlich wollen Sie ja herausfinden, ob sich Online- oder Offline Werbung speziell für Ihr Unternehmen mehr lohnt. Hier unsere Top 3 Argumente, warum die neuen Medien die klassische Werbung überholen:

  1. Der Kostenaspekt: Werbung mittels traditioneller Medien wie Print, Radio und Fernsehen ist sehr kostenintensiv, weshalb es kleinere Unternehmen eh schwer haben, das nötige Kleingeld dafür aufzubringen.
  2. Die Reichweite: Wer Werbung mittels Printmedien, Fernsehen oder Radio initiiert, kann dies nur auf bestimmte Länder begrenzen. Das Internet hat diese Grenzen nicht.
  3. Die Erfolgskontrolle: Wer Online Werbung schaltet, kann sehr detaillierte Analysen über sämtliches Nutzerverhalten und die über Anzeigen getätigten Verkäufe erhalten.

Wir würden nicht so weit gehen und behaupten, dass die neuen Medien die klassischen komplett verdrängen. Aus unserer Sicht ergänzen die neuen Medien das bisher Dagewesene und erleichtern in vielerlei Hinsicht das Leben. Wir unterscheiden an dieser Stelle die klassischen Medien allgemein von der klassischen Werbung. Ein gutes Buch oder das angesprochene Fachlexikon kann die Online Welt für die meisten kaum ersetzen. Dennoch ist speziell für Unternehmen die Möglichkeit der Online Werbung aus genannten Gründen definitiv effizienter und erfolgsversprechender, als die klassische Werbung.

Diese Marketing Artikel könnten für Sie ebenfalls interessant sein: