Was sind Google Local Ads?

Die sogenannten Local Ads (Deutsch: Anzeigen für lokale Dienstleistungen) sind explizit für Kleinunternehmen, die auf lokaler Ebene handwerkliche Dienste anbieten. So sind dort beispielsweise Reparaturdienste, Reinigungsdienste sowie Klempner mit einbegriffen. Sie können auf Google werben und über die Anzeige direkt Anfragen in Form von Anrufen oder Nachrichten von Kundinnen und Kunden entgegennehmen.

Unternehmen können direkt online auf Nachrichten antworten und Termine verwalten. Demnächst soll dafür eine eigene App für Android und iOS verfügbar werden, sodass Sie von unterwegs agieren können. Nachdem das Angebot zunächst nur in den USA verfügbar gewesen war, werden die Anzeigen nun in Europa ausgerollt. Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Belgien, Irland, Italien, den Niederladen, der Schweiz und in Spanien können über den Dienst Anzeigen schalten.

Diese Branchen können lokale Anzeigen schalten

Das Angebot ist nur für bestimmte Branchen verfügbar. In Deutschland können Unternehmen aus den folgenden Branchen von Anzeigen für lokale Dienstleistungen Gebrauch machen:

  • Gerätereparaturdienste
  • Teppichreinigung
  • Reinigung
  • Elektriker
  • Spezialisten für Garagentore
  • HLK (Heizung, Lüftung und Klimatechnik)
  • Sperrmüllentsorger
  • Rasenpflege
  • Löschungen
  • Kammerjäger
  • Klempner
  • Dachdecker
  • Baumpfleger
  • Behebung von Wasserschäden
  • Fensterreinigungsdienste
  • Fensterreparaturdienste

Vorteile der lokalen Anzeigen für Kleinunternehmen

Warum sollten Kleinunternehmen den neuen Google Dienst wahrnehmen? Dieses neue Anzeigenformat hat den Vorteil, dass Ihr Unternehmen an oberster Stelle der Google Suchergebnisse erscheint, wenn Nutzerinnen und Nutzer nach Dienstleistungen in ihrer Nähe suchen. Damit erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass potenzielle Kundinnen und Kunden bei einer Suchanfrage auf Ihre Dienstleistungen stoßen.

Die Auflistung als lokaler Dienst zeichnet Sie als vertrauenswürdigen Anbieter aus. Über die lokale Anzeige können potenzielle Kundinnen und Kunden direkt und unkompliziert über einen Klick mit Ihnen kommunizieren.

Kosten für Google Local Ads

Sie können ein Wochenbudget festlegen und damit bestimmen, wie viele Anfragen durchschnittlich pro Woche generiert werden sollen. Abgerechnet wird pro Anfrage, die über Ihre Anzeige tatsächlich zustande kommt. Sie zahlen also nur für relevante Anfragen.

Sie sind noch nicht erfahren im Umgang mit Google Ads und digitalen Marketingkampagnen? Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich zu Ihren Möglichkeiten beraten. Der Marketingtarif von web4business ist für Kleinunternehmen gemacht und die Expertinnen und Experten kennen sich mit den Besonderheiten Ihrer Branche aus.

Quelle: Google Hilfe – Google Lokale Dienstleistungen im Überblick