Onlinehandel litt im ersten Quartal 2020

Nachdem das Wachstum im ersten Quartal dieses Jahres bei 1,5 Prozent stagnierte, ist der E-Commerce im zweiten Quartal 2020 überdurchschnittlich gewachsen. Das geht aus einer neuen Studie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) hervor.

Als stationäre Geschäfte aufgrund der Corona-Pandemie schließen oder ihre Öffnungszeiten einschränken mussten, ist E-Commerce zu einem wichtigen Absatzkanal geworden. Am Anfang des Jahres war jedoch die Unsicherheit der Konsumentinnen und Konsumenten zu spüren und auch der Onlinehandel schien einzubrechen.

E-Commerce-Wachstum von 16,5 Prozent

Doch nun geht der Onlinehandel als einer der Profiteure aus der Coronakrise hervor. Zwischen April und Juni 2020 gaben Verbraucherinnen und Verbraucher online 20.222 Millionen Euro aus – dabei handelt es sich um ein Wachstum des Onlinehandels von 16,5 Prozent und eine deutliche Verbesserung zum Vorjahr.

„E-Commerce hat sich im zweiten Quartal nachhaltig als zusätzliche Versorgungs-Infrastruktur etabliert“, so bevh-Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer. Das gilt besonders für Güter des täglichen Bedarfs und Medikamente, die im zweiten Quartal ein Plus von 51,2 Prozent verzeichnen konnten.

Nachhaltige Veränderungen in der Branche

Zusätzlich führt der bevh eine Befragung unter 2500 Konsumentinnen und Konsumenten bezüglich ihres Onlineverhaltens durch. Jede zweite befragte Person gab an, dass sie aufgrund der Erfahrungen in der Coronakrise künftig mehr online bestellen werde. Das sollte vor allem kleine Unternehmen interessieren, die bisher noch nicht in eine Online Präsenz investiert haben.

Die eigene Webseite ist der erste Schritt, um potenzielle Kundinnen und Kunden im Netz anzusprechen. Wenn Sie selbst Produkte vertreiben, lohnt sich auch die Überlegung eines eigenen Online Shops. Bereits vor der Coronakrise erfreute sich der E-Commerce großer Beliebtheit, doch nun scheinen sich weitreichende und nachhaltige Konsumveränderungen bemerkbar zu machen.

Ihnen fehlt die Zeit oder die nötigen technischen Kenntnisse? Lassen Sie sich von web4business kostenlos und unverbindlich beraten. Online Marketing Experten erstellen Ihre Webseite mit der Option auf einen integrierten Online Shop.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten durch die web4business - Digitale Service Agentur GmbH im Rahmen der Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen.*

Quelle: bevh