Berlin, 21.7.2015

Umsatz durch Regionalität: web4business auf der SÜFFA 2015

web4business berät auf der SÜFFA intensiv zur regionalen Online-Vermarktung von Fleischerbetrieben. Denn Verbraucher setzen zunehmend auf regionale Fleischprodukte, die sie im Internet suchen und bestellen.

Als Unternehmer muss der Fleischer neue Kunden in seinem Einzugsgebiet gewinnen und Dauerwaren bundesweit verkaufen können. Er braucht eine eigene Webseite, einen einfachen Online-Shop und kompetente Starthilfe. Die gibt es von web4business, dem Technologiepartner des Deutschen Fleischer-Verbands.

Interessierte finden web4business vom 18.10. bis 20.10. 2015 in Halle 8 am Stand 8B74.

Berlin, 7.7.2015

Frischer Fahrtwind für die Online-Werkstatt: CARAT-Gruppe setzt für Systempartner auf web4business

CARAT, eine der großen freien Kfz-Teilekooperationen Deutschlands, bietet Systempartnern künftig ein neues modernes Webseitenangebot.  Zum Einsatz kommt web4business, eine auf die Kfz-Branche spezialisierte Webseiten-Software der Kölner Content Management AG. Systempartner von  ad-AUTO DIENST, ad-truckdrive, AUTOplus sowie die CARAT-Autoteilewelt profitieren von einem pflegeleichten Internetauftritt, der die eigene Umsatzsteigerung und regionale Online-Vermarktung unterstützt.

web4business ist inhaltlich und funktional auf das Tagesgeschäft und die Marketingbedürfnisse von Unternehmen des Kfz-Gewerbes ausgerichtet. Ob Händler oder Werkstatt, jede einzelne Website ist stark individualisierbar. Dennoch gewährleistet web4business der CARAT-Markenwelt im Internet ein einheitliches Erscheinungsbild mit deutlichem Wiedererkennungswert. Systempartner nutzen das neue Webseitenprodukt zu einem kompetitiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Berlin, 11.6.2015

Der Service hat sich gewaschen: Deutscher Textilreinigungs-Verband und web4business kooperieren

Unternehmen der Textilreinigung vermarkten sich ab sofort branchengerecht und professionell online. Der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV) unterstützt die digitale Kunden- und Personalgewinnung seiner Mitgliedsbetriebe mit einem neuen Homepage-Service.

Dafür stellt web4business sein spezialisiertes Webseitensystem für das textilreinigende Handwerk. Die Software wird sukzessive durch Logos, originale Bilder, Medien und News des DTV sowie führender Branchenplayer angereichert. Verbandsmitglieder nutzen diese qualitativ hochwertigen Inhalte exklusiv und gebührenfrei zur eigenen Webseitengestaltung.

Das Netzwerk von web4business expandiert beständig. Dieses branchenübergreifende Wachstum dient insbesondere der weiteren Spezialisierung des web4business-Portfolios und verschafft Kunden wie Partnern einzigartige Vorteile.

Informationen zum Webseiten-Service gibt es unter www.textilpfleger-online.de.

Berlin, 10.6.2015

web4business aktiviert Tischlernetzwerk im Norden und Osten

web4business kooperiert mit den nord- und ostdeutschen Tischlerverbänden. Verbandsmitglieder profitieren künftig von einem eigenen Webseitenangebot, federführend entwickelt mit Tischler Nord. Erweitert wurde der web4business-Service um individuelle und eigens erstellte Verbandsinhalte für ein modernes und funktionales Homepage-Design.

Mit dem Kooperationsauftakt startet ein Seminarprogramm, das  die Tischler fit für die fortschreitende Digitalisierung macht. In Hamburg treffen die teilnehmenden Unternehmer erstmals auf die Fachleute von web4business.
 
Das wachsende Verbandsnetzwerk Tischlerhandwerk von web4business reicht derzeit von Hamburg, Schleswig-Holstein über Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg bis nach Mitteldeutschland.
 
Informationen zum Webseiten-Service gibt es unter www.tischler-homepage.de.

Berlin, 21.4.2015

Mobilität und Responsivität: Mit web4business nach vorne googeln

Immer mehr Internetnutzer surfen mit mobilen Endgeräten wie Tablet-PC oder Smartphone durchs Netz. Google weiß das und belohnt mobile Webseiten mit vorderen Plätzen unter den Suchergebnissen. web4business bietet Kunden zahlreiche mobile Designvorlagen, ohne zusätzliche Kosten.

Besucher gewinnen, Umsatzpotenzial erhöhen

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen profitieren vom aktuellen Google-Algorithmus und der zunehmenden Mobilsuche - Wenn sie ihren Online-Auftritt besucherfreundlich erstellen und die passenden mobilen Websites ergänzen.

web4business setzt für seine Unternehmen längst auf responsives Design. Homepages, die auf das Kölner Webseitensystem bauen, passen sich jeder Bildschirmgröße automatisch an. Ob großer Monitor oder Hosentaschen-Format, jede Webseite wird optimal dargestellt.

Berlin, 5.1.2015

MODERNER, EINFACHER, BESSER: DAS NEUE WEB4BUSINESS STARTET

Die Homepage-Software web4business ist in den letzten Monaten intensiv und aufwendig weiter entwickelt worden. Künftig erreichen kleine und mittelständische Unternehmen ihre Zielgruppen noch direkter, flexibler und unabhängiger. Responsive Designs bieten zusätzlichen Service und bringen die Betriebe auf den neuesten Stand der Technik.

Die herausragenden Webseiten-Designs von web4business verschaffen den Unternehmen jetzt viel mehr Zeit für das Wesentliche: Umsatzsteigerung, Kommunikation und Personalgewinnung im Internet sowie die Optimierung der Betriebsabläufe.

Neuer Editor – vereinfachte Bedienbarkeit

Auch die web4business-Bearbeitungsoberfläche (Editor) wurde komplett neu gestaltet. Dabei steht die Webseite im Mittelpunkt. Viele Arbeitsschritte wurden zusammengefasst. Alle Bereiche der Webseite bearbeiten Anwender nun direkt, ohne Umwege und mit praktischer Vorschau der vorgenommenen Änderungen.

Stets perfekt präsentiert – responsive Designs

Immer mehr Menschen gehen mit Tablet-PC oder Smartphone online. Homepages von web4business passen sich jedem Bildschirm perfekt an. Ob großer Monitor oder Hosentaschen-Internet: Im responsiven Design sieht jede Webseite optimal und schick aus.

Sieht richtig gut aus – neue Designvorlagen

Frische Farbkombinationen, dazu passende, harmonische Titel- und Hintergrundbilder: Zehn neue Designvorlagen führen zu unzähligen Gestaltungsvarianten für individuelle Webseiten. Die vorhandenen Designs wurden kräftig aufpoliert und erweitert.

Sieht noch besser aus – Dia-Show im Titelbild

Es gilt auch im Netz: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Durch lebendige Titelbilder wird jede Homepage zum Besuchermagneten. Die dafür integrierte Dia-Show ist intuitiv und komfortabel zu bedienen.

Mehr Informationen und Videos zum „neuen web4business“ unter:
www.web4business.de/das-neue-web4business.html

Berlin, 25.11.2014

Kooperation: web4business und MEISTER bringen Handwerker ins Internet

web4business und Deutschlands führender Hersteller für Wand-, Boden- und Deckenbeläge, Meister, gehen gemeinsame Wege und bringen die Bodenleger und Schreiner in Deutschland mit eigenen Webseiten erfolgreich ins Internet.

Im Rahmen des Handwerkertages im November 2014 fand die die Gründung des MEISTER-Handwerkerclubs „100 PRO VOM FACH“ statt. Dieser Club soll die Partnerschaft zwischen Hersteller und Handwerk intensivieren und individuelle Unterstützung garantieren. web4business ist mit seinem Homepage-Angebot und seinen Services exklusiver Partner des MEISTER-Handwerkerclubs.

Als Mitglieder erhalten MEISTER-Handwerker eine maßgeschneiderte Internetseite, die auf die weltweit führende Technik der Kölner Content Management AG baut. Mit inbegriffen ist außerdem die Erstellung einer sogenannten responsiven Webseite, die sich jeder Bildschirmgröße anpasst. Denn potenzielle Kunden informieren sich heutzutage vor allem unterwegs über die besten Angebote.

Design-Experten erstellen die neue Homepage ganz nach Wunsch und nutzen dafür einen Webseitenbaukasten speziell für Bodenleger und Schreiner. Die Unternehmen vermarkten sich anschließend für monatlich 29,90 Euro netto wirksam im Internet. Die einmalige Einrichtungsgebühr von 9,90 Euro netto wird durch einen Freimonat ergänzt.

Darüber hinaus gelten für Frühentschlossene ganz besondere Konditionen: alle MEISTER-Kunden, die sich bis zum 31. Januar 2015 dazu entscheiden, dem Handwerkerclub beizutreten, erhalten die Webseitenerstellung und das Gutachten kostenfrei.

Weitere Informationen zur MEISTER-Homepage-Offensive unter:
http://pro.meister.com

Münster, 27.06.2014

Individuelle Homepage für Maler: Brillux präsentiert Website-Baukasten

Mit einem neuen Service bringt Brillux Malerbetriebe ab sofort erfolgreich ins Internet: In Kooperation mit dem Technologieunternehmen web4business entwickelte Brillux einen Website-Baukasten für einen individuellen Online-Auftritt und stellt diesen im Rahmen seiner Jubi-läumsveranstaltung erstmalig vor. Die Betriebe profitieren dabei von dem unkomplizierten und kostenfreien Service für den Auftritt im Internet.

Eine Webseite ist das digitale Aushängeschild eines Unternehmens und bietet die erste Anlaufstelle für potenzielle Kunden. Idealerweise sollte die Webseite von professionellen Grafikern und Textern mit thematischem Schwerpunkt auf die eigene Branche erstellt werden. Nicht immer ist dieses Ideal – insbesondere für kleinere Betriebe - umzusetzen oder gewünscht. Webseitenbaukästen bieten daher eine gute Alternative. Doch Handwerksbetriebe sollten bei dem Baukasten-System auf technische Qualität, Benutzerfreundlichkeit sowie hochwertige Text- und Bildvorlagen achten, denn Internetnutzer entscheiden in kürzester Zeit, ob ihnen Design und Inhalt einer Webseite zusagen oder nicht. Kurze aussagekräftige, fachlich versierte Texte, ansprechende, professionelle Fotos und eine benutzerfreundliche Menüführung sind Kriterien, die für eine gute Webseite sprechen.

In wenigen Schritten zur eigenen Webseite

Betriebe können unter www.brillux.de/website-baukasten den neuen Service nutzen. Technische Kenntnisse sind nicht vorausgesetzt. Im Rahmen der Jubiläumsaktion wird allen Brillux Kunden ein kompletter Internetauftritt kostenfrei erstellt. Mit dem maßgeschneiderten Website-Baukasten verfügen Fachbetriebe per Mausklick über Brancheninhalte, hochwertige Bilder und Texte sowie zahlreiche moderne Designs und spezielle Funktionen wie Google AdWords. Die Text- und Bildvorlagen sind auf die Anforderungen von Malerbetrieben ausgerichtet. Auf technischer Seite setzt Brillux auf die Kooperation mit dem Softwareunternehmen web4business, das mit mehr als drei Millionen Kunden auf seinem Gebiet zu den führenden Dienstleistern gehört. Für bestehende Internetseiten wird ein kostenfreies Webseiten-Gutachten angeboten, das jeden Auftritt genau unter die Lupe nimmt. Bei Handlungsbedarf ziehen die Experten von web4business vorhandene Online-Präsenzen auf das System um.

Weitere Informationen unter: www.brillux.de/website-baukasten

Berlin, 20.6.2013

WENN HANDWERK DANN INNUNG: WHDI KOOPERIERT MIT WEB4BUSINESS UND STARTET ONLINE-OFFENSIVE FÜR INNUNGSBETRIEBE

Der WHDI Berlin-Brandenburg, Branchenzusammenschluss für das regionale Handwerk, kooperiert mit web4business. Zusammen mit seinem Kölner Technologiepartner unterstützt er seine Mitglieder mit einer Online–Offensive für die erfolgreiche Vermarktung ihrer Innungsbetriebe im Internet. Mit einem speziellen Webseiten-Baukasten für das Bauhandwerks erstellen Internetexperten von web4business allen Innungsbetrieben einen auf ihr Gewerk maßgeschneiderten Internetauftritt. „Das Internet ist für Betriebe heute in punkto lokaler Vermarktung und Kundengewinnung unverzichtbar.“, erläutert Dr. Klaus Rinkenburger, Geschäftsführer des WHDI Berlin–Brandenburg. „Im Netz erreichen wir außerdem junge Menschen und somit die Fachkräfte von Morgen.“

Mitgliedsbetriebe können dieses Kooperationsangebot noch bis zum 30. September 2013 in Anspruch nehmen. Teilnehmer an der WHDI-Offensive erhalten entweder eine neue Firmenhomepage oder eine Optimierung des bestehenden Internetauftritts auf dem web4business -System. Bis auf eine einmalige Einrichtungspauschale von 9,90 Euro netto ist dieser Service für Mitglieder kostenfrei. Dauerhaft profitieren diese anschließend von einer um 10 Prozent reduzierten Grundgebühr.

Den Webseitenbetreibern steht mit web4business ein vielfach erprobtes und einfach zu bedienendes Instrument zur Verfügung, das Innungsbetrieben bei der Auftragsgewinnung im Netz hilft. Im Verbund mit der Image- und Nachwuchskampagne des Zentralverbands des Deutschen Handwerks erleichtern berufsbezogene Vorlagen für Stellenanzeigen die Fachkräftegewinnung über die eigene Webseite.

web4business wurde in enger Zusammenarbeit mit den Fachorganisationen des deutschen Handwerks entwickelt. Diese spezielle inhaltliche Ausrichtung des Webseiten-Baukastens sowie die enthaltenen Vermarktungsfunktionen gewährleisten kleinen und mittelständischen Betrieben einen professionellen, erfolgreichen Online-Auftritt.

Informationen und Bestellmöglichkeiten der Vorteilspakete im Rahmen der WHDI-Offensive gibt es telefonisch unter 030 - 609 880130 und im Internet auf der Seite www.whdi-offensive.de.

Berlin

GRÖSSTE INTERNETKAMPAGNE FÜR DAS GASTGEWERBE: ÜBER 1.000 DEHOGA-MITGLIEDER ERFOLGREICH ONLINE

Deutschlands Hoteliers und Gastronomen gehen erfolgreich ins Internet. Weit mehr als eintausend DEHOGA-Mitglieder präsentieren sich heute mit web4business erfolgreich im Internet. Eine Verbandskampagne macht es möglich: bundesweit erhielten alleine in den letzten zwölf Monaten mehr als 431 DEHOGA-Mitglieder eine neue Homepage. „Die direkte Vermarktung über die eigene Webseite ist in Hotellerie und Gastronomie heute wichtiger als je zuvor. Die HOGA–Online–Offensive mit unserem Technologiepartner web4business stärkt unsere Betriebe und macht sie fit für die Zukunft im Internet“, sagt Julius Wagner, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Hessen. Im Rahmen der Aktion, die noch bis Ende September 2013 läuft, wird DEHOGA–Mitgliedern von Experten eine attraktive Internetpräsenz kostenfrei erstellt.

Die speziell für die Hotellerie und Gastronomie entwickelte Webseiten– und Vermarktungssoftware web4business ist Grundlage der HOGA–Online–Offensive. Die Technologie bietet eine Vielzahl an branchenrelevanten Inhalten und Leistungen. Neben vorgefertigten Stellenangeboten sowie bekannten Zimmer– oder Tischreservierungsfunktionen profitieren Nutzer von einem umfangreichen Bildarchiv sowie individualisierbaren Textvorschlägen und Designvorlagen. Insbesondere Anwendern ohne Programmierkenntnisse gestaltet sich die Erstellung und erfolgreiche Vermarktung einer wirksamen Webpräsenz einfach und zeitsparend.

Informationen zur HOGA–Online–Offensive sind im Internet unter www.hoga-online-offensive.de oder telefonisch unter 030 - 609 880130 abrufbar.

Berlin, 14.3.2013

ERFOLGREICH IM INTERNET: ONLINE–OFFENSIVE STARTET ZUR BEAUTY 2013

Ab sofort vermarkten Unternehmen der Friseur– und Schönheitsbranche ihre Leistungen und Produkte treffsicher im Netz. Eine Online–Offensive zur BEAUTY 2013 macht es möglich: Internetexperten erstellen jedem Betrieb kostenfrei eine maßgeschneiderte Homepage. Wirksame Vermarktungsfunktionen bringen jeden Salon bei Suchmaschinen in die richtige Position. Durchgestylte Designs und Texte garantieren eine attraktive Internetpräsenz.

Nur wer seinen Geschäftserfolg mit einer optimal vermarkteten Online–Präsenz unterstützt, besteht langfristig im Wettbewerb. Deshalb hat web4business ein spezielles Werkzeug zur Erstellung und Vermarktung rechtssicherer Salon– und Studio–Webseiten entwickelt. web4business enthält eine umfangreiche Auswahl branchentypischen Bildmaterials sowie maßgeschneiderte Text– und Designvorlagen.

Weg von Gutscheinportalen und hin zur Absatzförderung
Ein professioneller und funktionaler Internetauftritt ist inzwischen mehr, als eine Plattform zur Kundengewinnung. Funktionell entwickelt und mit effizienten Instrumenten ausgestattet, fördert web4business den Produktverkauf und die eigene Gutscheinvermarktung durch einen integrierten Online-Shop. Darüber hinaus ermöglichen einsatzbereite Formulare die zeitsparende Terminplanung, Buchung und Kommunikation über die Homepage.

Offensiv und professionell ins Netz starten
Die Online–Offensive unterstützt das schöne Handwerk bestmöglich, seine Leistungen vor allem im regionalen Umfeld im Netz zu vermarkten. Den Webseitenbetreibern steht mit web4business ein vielfach erprobtes und einfach bedienbares Instrument zur Verfügung, das bei der Umsatzsteigerung im Netz hilft. Zudem leistet es einen wichtigen Beitrag gegen den Fachkräftemangel, denn web4business ist mit berufsbezogenen Stellenangeboten ausgestattet.

Informationen und Bestellmöglichkeiten einer Beauty–Homepage gibt es telefonisch unter 030 - 609 880130 und online unter www.beauty-ins-web.de.

Berlin, 6.3.2013

BVRS UND WEB4BUSINESS SETZEN HANDWERKER–HOMEPAGE IN SZENE: VERBANDSVIDEO HINTERLÄSST BLEIBENDEN EINDRUCK BEI KUNDEN

Der Technologiepartner des Bundesverbandes Rollladen und Sonnenschutz (BVRS), web4business, erweitert das Branchenarchiv seines Webseitenangebotes für Rollladen– und Sonnenschutzbetriebe um das Video „Tillmann sicher allein zu Haus“ und das Banner für den „Rollladen– und Sonnenschutztag am 20. April 2013“. BVRS–Mitglieder, die ihren Internetauftritt mit web4business betreiben, präsentieren den Imagefilm und den R+S–Aktionstag jetzt einfach per Mausklick auf ihren Webseiten.

Höhere Auffindbarkeit und Attraktivität im InternetDie Bedeutung von bewegten Bildern auf Webseiten wächst. Die Betriebe verschaffen sich durch die Nutzung von Homepage–Videos entscheidende Vorteile. Suchmaschinen bewerten Filme besonders positiv und verbessern die Auffindbarkeit der Firmen–Webseite im Internet. Zudem erhöhen Videoinhalte die Attraktivität jeder Webseite für deren Besucher.

Tillmann sicher allein zu Haus
Der aktuelle Kurzfilm des BVRS zeigt unterhaltsam, wie Rollläden und Co. vor Einbrechern schützen. In dem Film verbringt der kleine Tillmann einen Abend daheim ohne seine Eltern. In dieser Zeit versuchen Ganoven, in das Haus einzudringen. Automatisierte und motorisierte Rollläden verhindern den geplanten Raubzug.

Verbandsvideo und neue Homepage für Mitgliedsbetriebe kostenfrei
RS-Fachbetriebe, die das Verbandsvideo für die eigene Online–Vermarktung nutzen möchten, aber noch keine Internetseite von web4business haben, profitieren jetzt von der Online–Offensive des BVRS. Dabei wird jedem Mitglied eine maßgeschneiderte Homepage kostenfrei erstellt. Bestehende Webseiten werden von Internetexperten ebenfalls kostenfrei auf dem web4business –System optimiert. Die neue Firmen-Webseite kann drei Monate lang gebührenfrei getestet werden. Anschließend profitieren die Homepage–Betreiber dauerhaft von einer um 10 Prozent reduzierten Grundgebühr. Auf die integrierte Werbekampagne entfällt eine einmalige Einrichtungspauschale von 9,90 Euro netto.